Zusammenfassung der Nachrichten vom 20. März 2023

20_03_23

Entdecken Sie eine Zusammenfassung von 5 Nachrichten, die an diesem Montag, dem 20. März 2023, auf der Website von InfoChrétienne veröffentlicht wurden, um in wenigen Minuten einen globalen Überblick darüber zu erhalten, was in der Welt, insbesondere im christlichen Bereich, passiert.

Billy Grahams Haus wird für Pastoren und Missionare zu einem kostenlosen Essensort

198 Mississippi Road in Montreat, North Carolina. Dies ist die Adresse von Billy und Ruth Grahams erstem Zuhause. Ein neues Projekt, das von ihrer dritten Tochter Ruth, aber auch dem Schauspieler Kirk Cameron und dem Geschäftsmann Stephen L. Thomas ermöglicht wurde, wird dazu beitragen, es zu erhalten, und gleichzeitig Pastoren und Missionaren einen Ort zum Essen bieten.

Entführte, vergewaltigte und zwangsverheiratete christliche Teenagerin bestreitet vor dem High Court in Lahore, zum Islam konvertiert zu sein, und kann ihrer Familie nachkommen

Kinza Sindhu ist ein pakistanischer christlicher Teenager. Als sie erst 14 Jahre alt war, wurde sie am 19. September von fünf Männern aus ihrem Haus in Lahore entführt. Sie sagte bei der Organisation zur Verteidigung verfolgter Christen, Aid to the Church in Need, aus.

Mosambik: Pilot Ryan Koher vorläufig aus der Haft entlassen

Nach mehr als vier Monaten Haft wurde der amerikanische christliche Pilot Ryan Koher am 14. März aus dem Gefängnis entlassen. Er wurde aus dem Hochsicherheitsgefängnis Machava entlassen, muss aber bis zum Gerichtsverfahren in Mosambik bleiben. Von dieser vorläufigen Freilassung profitieren auch zwei mit ihm festgenommene südafrikanische Mitarbeiter der NGO, Willem du Plessis und Eric Dry.

Der Vatikan schließt seine diplomatische Delegation in Nicaragua

Der Geschäftsträger des Vatikans in Nicaragua, Monsignore Marcel Mbaye Diouf, verließ das Land und zog am Freitag nach Costa Rica, wo er die diplomatische Delegation inmitten der Spannungen zwischen Managua und dem Heiligen Stuhl schloss. Diese Schließung „folgt einem Antrag der nicaraguanischen Regierung vom 10. März“.

Nachdem seine Kirche von der Southern Baptist Convention ausgeschlossen wurde, erklärt Rick Warren, warum er weibliche Pastoren ordinierte

Vor einem Monat schloss die Southern Baptist Convention (SBC) die von Rick Warren im Ruhestand gegründete Megakirche Saddleback Church aus ihren Reihen aus. Fraglich ist die Berufung mehrerer Frauen in pastorale Funktionen, während die Satzung des Dachverbandes diese Rolle Männern vorbehält. Der Fall sorgt weiterhin für theologische Aufregung.

Leitartikel


Aktuelle Artikel >

Nachrichtenzusammenfassung für den 26. Mai 2023

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >