Der Film „Der Mann Gottes“ auf DVD erhältlich: Die erbauliche Geschichte eines griechisch-orthodoxen Bischofs des XNUMX. Jahrhunderts

Shutterstock_image-2022-07-07T172138.761.jpg

Der Film „Der Mann Gottes“, der die Geschichte des heiligen Nektarios von Ägina aufgreift, ist jetzt auf DVD und VOD erhältlich. 

„Der Mann Gottes“ konzentriert sich auf die Geschichte des heiligen Nektarios von Ägina, eines griechisch-orthodoxen Bischofs aus dem XNUMX. Jahrhundert.

Entdecken Sie in diesem subtilen Biopic das Leben, die Prüfungen und die Trübsal dieses Mannes, der bis zum Ende den ungerechten Hass seiner Feinde ertragen musste, während er unermüdlich das Wort des Herrn predigte.

Emir Kusturica, ein mehrfach preisgekrönter Regisseur serbischer Herkunft, beschreibt einen Film, der etwas „Gesundes“ habe.

Er glaubt, dass uns dieser Film in einer Welt, „die das Evangelium verleugnet und die Idee aufgegeben hat, dass das Leben ein Prozess ist, der von Inspiration und dem Glauben an eine höhere Ordnung angetrieben wird“, „auf Wege führt, die uns zurück zu dem verlorenen Weg bringen, einem Weg wo Stürze und Irrwege keine Frage des Stils sind, sondern die Bestätigung, dass das Leben voller Widersprüche ist, deren Last wir nur durch die Suche nach Gott tragen können“.

„Yelenas Film hilft uns, in die Tiefe des Seins einzutauchen und suggeriert uns, dass wir keinen anderen Ausweg haben, als unser Gleichgewicht unter dem Himmel des Glaubens zu suchen“, schließt die Regisseurin.

„Der Mann Gottes“ ist erhältlich in DVD und auf VOD auf der Website von Christlicher Film.

Camille Westphal Perrier


Aktuelle Artikel >

Zusammenfassung der Nachrichten vom 4. Oktober 2023

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >