Im Lehrbuch rät ISIS dschihadistischen Kandidaten, wie Christen auszusehen

Der sogenannte "Islamische Staat" hat ein Handbuch für seine Sympathisanten und Dschihad-Soldaten herausgegeben, die unorganisiert oder koordiniert Massaker im Westen verüben wollen. Der Name dieses E-Books, Mujahidin des einsamen Wolfs, der einsame Wolf Mudschaheddin, sagt genug über seinen Inhalt.

L
Der dschihadistische Kandidat, der keinem Netzwerk angehört, kann lernen, sich in westlichen Gesellschaften zu entwickeln, ohne Verdacht zu erregen, und sich perfekt integrieren, um bei einem möglichst tödlichen Terrorakt Erfolg zu haben.

Wir können befürchten, dass die Terroristen vom 13. November dieser Bewegung angehörten.

Einer der wichtigsten Tipps in diesem Dokument lautet:

Gib vor, ein Christ zu sein, rasiere deinen Bart und trage ein Kreuz.

Auf diese Weise richtet Daesh effektiv Chaos an. Die Organisation verfolgt daher ihr Ziel, indem sie Gemeinschaften gegeneinander ausspielt. Nach und nach ist das Terrorrisiko nicht mehr so ​​klar erkennbar und gleichzeitig nehmen Misstrauen und Angst vor anderen zu. Mein christlicher Bruder, einst Muslim, ist er wirklich aufrichtig? Mein Nachbar nordafrikanischer Herkunft mit gepflegtem Aussehen, würde er da nicht eine Rolle spielen?

Zweifel, Angst, Ablehnung werden dann zum idealen Nährboden, um Groll und Hass zu schüren und die dunklen Seiten unserer Geschichte erneut zu schreiben. Ohne das wirkliche Risiko und die von den Islamisten begangenen Gräueltaten zu leugnen, möge uns der Heilige Geist erleuchten und begleiten, um in dieser unruhigen Zeit echte Zeugen Christi zu sein.

HL

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.