Lassen wir uns von Gott lieben!

Heute schlagen wir vor, dass Sie diese Datei „Eine Frau sein nach dem Herzen Gottes“ mit einem Gedanken abschließen.

Meine Tochter ist traurig: Sie hätte so gerne die Einladung einer ihrer Freundinnen angenommen. Zwischen zwei Tränen entgeht ihm ein Satz:

"Ich habe sie nicht glücklich gemacht, sie wird mich nicht mehr lieben!" "

Es erinnerte mich an die Nacht, als sich meine ganze Vorstellung von der Liebe Gottes änderte. Mein Baby hat schon eine Weile geschlafen. Ich sehe mich neben seinem Bett, bewundere seine kleine Nase, die Umrisse seines Mundes so gut gezeichnet,… Ach ja, ich habe ihn geliebt! Und doch tat sie nichts, sie schlief. Als ich sie ansah, sagte ich mir: Es ist komisch, sie lacht nicht, sagt kein Wort und noch weniger bringt uns keine guten Schulnoten! Sie schläft. Und ich bewundere ihn.

Da verstand ich, dass Gott mir sagte:

"Glaubst du wirklich, dass ich dich liebe, weil du mir dienst, mir gehorchst oder versuchst, mir zu gefallen?" Nein, ich liebe dich, weil du mein Kind bist. "

Seit diesem Tag glaube ich, verstanden zu haben, was mein himmlischer Papa tut, wenn ich, sein Kind, friedlich schlafe ...

"Nicht durch Macht oder Macht, sondern durch meinen Geist, spricht der Herr der Heerscharen." Sacharja 4.6

Was wäre, wenn eine Frau nach Gottes Herzen zu sein, einfach in Frieden zu bleiben, zu akzeptieren, dass er uns liebt, und sich von ihm lieben zu lassen?

Meine Damen, Sie sind eine Frau nach dem Herzen Gottes.

Schönes Wochenende euch allen.

Die Redaktion von SpirituElles

Dieser Artikel wird in Zusammenarbeit mit . veröffentlicht Spiritualität, das Magazin, das christliche Frauen aus dem französischsprachigen Raum zusammenbringt.

Entdecken Sie die weiteren Artikel im Dossier "Frau sein nach dem Herzen Gottes":

Dossier: Eine Frau nach dem Herzen Gottes zu sein

Wie würde das Porträt der „wertvollen Frau“ in Sprüche 31 im Jahr 2021 aussehen?

Meine Damen, denken wir daran, dass niemand perfekt ist!

Dossier "eine Frau nach dem Herzen Gottes sein": Ressourcen, um weiter zu gehen und Zitate, die gut tun

Der Artikel wurde ursprünglich im August 2021 veröffentlicht.

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.