25 Mitglieder derselben Kirche in Nigeria entführt

25-Mitglieder-einer-selben-Kirche-entführt-in-Nigeria.png

Terroristen erschießen Pastoren und entführen Gemeindemitglieder, die sich in Nigeria zum Gottesdienst versammelt haben.

Während des Gottesdienstes am 15. Januar wurden Gläubige der New Life for All Church im Dantsauri Village, Bundesstaat Katsina, Nigeria, von Terroristen angegriffen. Wenn ein Anwohner darüber spricht 25 Personen entführt, die Polizei erwähnte 5, darunter 2 Minderjährige.

Le Polizeisprecher des Staates, SP Gambo Isah, sprach mit Reportern in Katsina.

„Am 15. Januar 2023 um 7 Uhr morgens ging ein Notruf ein, der darauf hinwies, dass zahlreiche Terroristen, die sporadisch feuerten, in das Dorf Dantsauri in Kankara eindrangen. Die Terroristen schossen einem Pastor Haruna in die Hand und entführten fünf Frauen, die sich darauf vorbereiteten, zum Sonntagsgottesdienst in die Kirche zu gehen. Der DPO von Kankara führte ein Polizeiteam in das Dorf, aber vor seiner Ankunft waren die Terroristen mit den Opfern geflohen. Der verletzte Pastor wurde zur Behandlung in das Kankara General Hospital evakuiert. »

MC

Bildnachweis: Shutterstock/Jordi C0

In der Rubrik Verfolgung >



Aktuelle Nachrichten >