„Deshalb habe ich dich gerettet“: Mutter erwacht ohne Erinnerung aus dem Koma, aber ein Wort Gottes wird sie erschüttern

shutterstock_707675890.jpg

Eines Abends offenbart sich Gott Marcy in ihrem Garten, nachdem er 7 Jahre lang nach ihren Erinnerungen gesucht hat.

Marcy Gregg ist eine amerikanische Christin, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Aber nach ihrer dritten Geburt fiel sie ins Koma, nachdem sie sich eine Meningitis zugezogen hatte. Sieben Tage später, als sie aufwacht, hat sie keine Erinnerung an dieses Leben. Sie erzählt ihre Geschichte Premier Christentum.

Marcy erklärt, dass die Ärzte ihrem Mann gesagt hatten, er solle sich auf das Schlimmste vorbereiten.

„Aber unser Pastor kam in die Stadt, und Gott sprach zu ihm und sagte ihm, er solle für mich beten gehen, dass ich nicht sterben würde. »

Ein paar Stunden, nachdem sie für sie gebetet hatte, erwachte Marcy aus dem Koma. Sie spricht von einem „Wunder“.

„Es war wirklich ein Wunder. Sogar die Ärzte, die nicht gläubig waren, sagten, es sei ein Wunder. »

Doch die junge Mutter wacht ohne Erinnerung auf. Sie erkennt weder ihren Mann noch ihre Kinder.

„Ich tat so, als würde ich mich daran erinnern, um aus dem Krankenhaus zu kommen, und kehrte in ein Leben zurück, das ich nicht kannte. Es waren sieben sehr harte und dunkle Jahre. »

Marcy ist sogar sauer auf Gott. Sie wirft ihm vor, nur ihren Körper geheilt zu haben, nicht ihren Geist. Ihre Not führt dazu, dass sie dem Alkohol verfällt.

Doch eines Abends, als sie mit dem Hund spazieren geht, stürzt sie in ihrem Garten. Und dort sprach Gott zu ihm.

„Als ich aufstand, hatte ich einen perfekten Blick auf mein Haus. Und da war meine Familie, genau dort, wo ich saß, mein Mann hielt meine Tochter in seinen Armen, und die Jungs waren überall auf den Sofas ... Gott sprach direkt und klar zu mir. Er sagte: „Dafür habe ich dich gerettet: für die Zukunft, nicht für die Vergangenheit. Und so sehr dieser Vater seine Kinder liebt, ich liebe dich. Und so wie dieser Vater seine Tochter hält, halte ich dich, aber du musst mir vertrauen. »

Marcy kniete sofort im Garten nieder und sagte zu Gott:

„Herr, ich gebe auf. Ich werde nicht mehr gegen dich kämpfen. Und ich habe mein Leben aufgegeben … Da wusste ich, dass sein Plan für mich, auch ohne meine Erinnerungen, besser war als mein Plan für mich. »

Marcy ist jetzt eine christliche Künstlerin. Sie behauptet, dass jedes Element ihres Lebens, einschließlich Koma und Alkoholismus, Teil ihres Weges zu Gott ist und ihr wichtig ist.

MC


Aktuelle Artikel >

Zusammenfassung der Nachrichten vom 2. Juni 2023

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >