Camilles Leitartikel: Unterstützen Sie die Pressefreiheit

Unterstützen Sie die Pressefreiheit!

Einmal im Jahr erinnern wir unsere treuen InfoChrétienne-Leserinnen und -Leser daran, dass sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen können, damit wir Sie weiterhin informieren, ermutigen, erbauen und mobilisieren können!

In Frankreich hat die Pressefreiheit Verfassungsrang. Dank dieser Freiheit haben wir das Recht zu existieren, aber dank Ihrer Großzügigkeit können wir Ihnen diesen Service kostenlos anbieten und Zehntausende Menschen (darunter hoffentlich auch Sie) umfassend informieren Unabhängigkeit.

Eine kleine Erinnerung an die Pressefreiheit in Frankreich

Die Pressefreiheit basiert auf Meinungs- und Meinungsfreiheit. Es wurde 1789 in der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte verkündet. Und am 29. Juli 1881 verabschiedete das Parlament das berühmte Gesetz zur Pressefreiheit, das bis heute in Kraft ist und dank dem die Pressefreiheit zum Prinzip und die Zensur zur Ausnahme wurde. 

Meinungsfreiheit ist das Recht, Meinungen zu haben, auch wenn diese von der Mehrheit abweichen (dies ist ein wichtiges Recht!), da es eng mit der Gedankenfreiheit verbunden ist. Mit der Freiheit der Meinungsäußerung ist auch das Recht verbunden, dass jeder Einzelne sich frei äußern kann, sei es in der schriftlichen, audiovisuellen oder Rundfunkpresse. Dies gilt auch für Blogs, YouTube-Videos und sogar Karikaturen. 

Grundfreiheiten, dank derer die Medien (zu denen wir gehören) existieren. Tatsächlich ist die Pressefreiheit in allen Demokratien von wesentlicher Bedeutung, da sie zum Nachdenken anregt und es allen Bürgern ermöglicht, sich frei eine Meinung zu einem bestimmten Thema zu bilden. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir dann denken, dass wir frei sind!

Ich möchte InfoChrétienne helfen

Seit mehreren Jahren bieten wir Ihnen von Montag bis Freitag Artikel an, um Sie über das Geschehen in unserem Land, in der Welt und insbesondere im christlichen Bereich zu informieren. Seit 2021 bieten wir Ihnen mit unseren immersiven Reportagen und Interviews auch regelmäßig Videoformate an. Im Jahr 2023 haben wir eine neue Website gestartet und nächstes Jahr bereiten wir einige Überraschungen für Sie vor, darunter ein neues Meinungsformat ... um unser (und Ihr) Denken weiter anzuregen!

Also, wenn der Herr es Ihnen aufs Herz legt und wenn Sie können, schließen Sie sich denen an, die InfoChrétienne unterstützen,

Danke im Voraus für deine Unterstützung.

Camille Westphal Perrier


Aktuelle Artikel >

23. Februar 2024 Nachrichtenzusammenfassung

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >