Nachrichtenzusammenfassung für den 19. Januar 2024

NACHRICHTEN DES TAGES (1)

Entdecken Sie eine Zusammenfassung von 5 Nachrichten, die diesen Freitag, den 19. Januar 2024, auf der InfoChrétienne-Website veröffentlicht wurden, um mehr darüber zu erfahren, was in der Welt, insbesondere im christlichen Bereich, passiert!

Schließung von 42 Kirchen: Christenverfolgung nimmt in Algerien zu

Der am 2024. Januar veröffentlichte Global Christian Persecution Index 16 der NGO Portes Ouvertes verdeutlicht die Zunahme der Verfolgung von Christen in Algerien. Das Land, das im Index 19 auf Platz 2023 steht und seit langem als herausragender Wert im Maghreb hinsichtlich der Religionsfreiheit der Gläubigen gilt, hat in diesem Jahr vier Plätze in der Rangliste gutgemacht.

Gebetswoche für die Einheit der Christen 2024: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben [...] und deinen Nächsten wie dich selbst“

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen, eine ökumenische Initiative, die Christen aller Glaubensrichtungen dazu ermutigt, sich im Gebet zu vereinen, begann gestern, Donnerstag, den 18. Januar. Eine Veranstaltung rund um Lukas 10: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst.“

646 Zuschauer sahen die erste Folge von Bienvenue au Monastère!

Bienvenue au Monastère, das Programm, das den spirituellen Rückzug von sechs Persönlichkeiten (Fabienne Carat, Clara Morgane, Delphine Wespiser, Simon Castaldi, Paul El Kharrat und Jean-Marc Généreux) auf C8 verfolgt, zog bei seinem Start am vergangenen Freitag 646.000 Zuschauer an. An diesem Freitag werden zwei neue Folgen ausgestrahlt.

In Créteil wurde ein evangelischer Pfarrer wegen Unterschlagung von mehr als 2 Millionen Euro verurteilt

Er hatte erklärt, er wolle „Waisenhäuser, Schulen, Krankenhäuser in Afrika“ bauen: Ein evangelischer Pfarrer, dessen Kirche nicht dem CNEF angeschlossen ist, wurde vom Gericht in Créteil wegen Unterschlagung von mehr als zwei Millionen zu drei Jahren Gefängnis verurteilt Euro. Tatsachen, die der Angeklagte rundweg bestreitet.

Christen: Unmögliche Einheit?

Einmal im Jahr, anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen, bündeln die vier sonntags auf France 2 ausgestrahlten Programme (Orthodoxie, Orientalische Christen, Présence Protestante und Le Jour du Seigneur) ihre Sendezeit für eine Sondersendung. Es besteht aus zwei Teilen, einem Set und einer Feier.

Leitartikel


Aktuelle Artikel >

23. Februar 2024 Nachrichtenzusammenfassung

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >