Nachrichtenzusammenfassung für den 1. November 2022

01_11_2022.jpg

Entdecken Sie eine Zusammenfassung von 5 Nachrichten, die an diesem Dienstag, dem 1. November 2022, auf der Website von InfoChrétienne veröffentlicht wurden, um in wenigen Minuten einen globalen Überblick darüber zu erhalten, was in der Welt, insbesondere im christlichen Bereich, passiert.

#OnEstEnsemble mit The Chosen: ein Live, das Sie heute Abend um 18:30 Uhr nicht verpassen sollten

Nach zwei großartig erfolgreichen Vorpremieren der zweiten Staffel auf Französisch in Paris und Marseille lädt The Chosen France Sie zu einer Zusammenfassung der Leben der ersten Staffel auf YouTube ein, spezielle Programme mit dem Titel „On Est Ensemble avec The Chosen“. Die Premiere wird heute Abend um 2:2 Uhr ausgestrahlt.

Im Irak unterrichtet ein christlicher Lehrer Kinder von Kämpfern des Islamischen Staates

Christian Aid Mission nennt ihn Kassim Mahdi, aber sein Name wurde aus Sicherheitsgründen geändert. Heute ist er Christ und Lehrer im Irak. Als die Kämpfer des Islamischen Staates ihre Übergriffe verübten, floh er in ein Flüchtlingslager. Jetzt unterrichtet er die Kinder dieser Aktivisten.

Kein Fleisch am Freitag: die potenziell große Geste der Katholiken fürs Klima

Laut einer am Dienstag veröffentlichten Studie britischer Forscher könnten Katholiken mehr tun, um die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, indem sie es sich wieder angewöhnen, freitags kein Fleisch zu essen.

Angriff auf eine Kirche bei Bethlehem: Ein „beispielloses Phänomen“

Am Freitagabend wurde die orthodoxe Kirche von Beit Sahur in der Nähe von Bethlehem in Israel angegriffen. Erzbischof Atallah Hanna vom griechisch-orthodoxen Patriarchat von Jerusalem prangert einen Angriff an, der „das Bild“ des palästinensischen Volkes „verzerrt und den zivilen Frieden und die guten Beziehungen“, die sie verbinden, „schädigt“.

Hongkong: Die Anwälte von Kardinal Zen fordern, die Anklage gegen ihn fallen zu lassen

Der Prozess gegen Kardinal Zen, einen großen Verfechter der Demokratie, und seine Mitangeklagten wurde gestern, Montag, den 31. Oktober, in Hongkong wieder aufgenommen. Die Verteidiger fordern, die Anklage fallen zu lassen.

Leitartikel 


Aktuelle Artikel >

Neue Entführung religiöser Menschen in Haiti

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >