Nachrichtenzusammenfassung für den 22. Januar 2024

NACHRICHTEN DES TAGES (41)

Entdecken Sie eine Zusammenfassung von 5 Nachrichten, die diesen Montag, den 22. Januar 2024, auf der InfoChrétienne-Website veröffentlicht wurden, um mehr darüber zu erfahren, was in der Welt, insbesondere im christlichen Bereich, passiert!

„Es ist nicht der Ort, der die Kirche macht“: ein ehemaliger Sexshop, der in eine evangelisch-protestantische Kirche umgewandelt wurde

In Besançon öffnete in den Räumlichkeiten eines ehemaligen Sexshops eine evangelische Kirche ihre Pforten. Eine ungewöhnliche Kultstätte, die die Aufmerksamkeit von FranceInfo auf sich zog. Die Gelegenheit, den Pfarrer dieser Versammlung daran zu erinnern, dass es nicht „der Ort ist, der die Kirche ausmacht“, sondern die Menschen.

Marsch für das Leben in Paris: Abtreibungsgegner demonstrieren auch gegen das Gesetz zum Lebensende

Abtreibungsgegner nutzten ihren traditionellen „Marsch für das Leben“ am Sonntag in Paris, um die Aufnahme in die Verfassung, aber auch das künftige Gesetz zum Lebensende anzuprangern, zwei Versprechen der Exekutive.

Collectif Cieux Ouverts kündigt die Veröffentlichung seines neuen Albums an!

„Bleiben Sie in Verbindung, denn es kommen viele schöne und neue Dinge“, sagte Eliza vom Collectif Cieux Ouverts in einem Video, das am 19. Januar auf dem Instagram-Account der Gruppe veröffentlicht wurde. In dieser Realität kündigte der Sänger die bevorstehende Veröffentlichung eines neuen Albums an.

China: Pastor zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt

Ein Pastor wurde von einem chinesischen Gericht zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt. Seine Frau und vier Mitglieder ihrer Kirche wurden beschuldigt, „durch Aberglauben das Gesetz zu untergraben“, und erhielten ebenfalls Haftstrafen zwischen drei und zehn Jahren.

Prediger wird in London angeklagt, weil er vor einer Abtreibungsklinik protestiert hat

Ein 72-jähriger christlicher Prediger erschien am Freitag vor einem Londoner Gericht und wurde beschuldigt, gegen eine Anordnung verstoßen zu haben, die Proteste in der Nähe einer Abtreibungsklinik verbietet.

Leitartikel


Aktuelle Artikel >

„Er wird Freudenströme für Sie haben“: Unser Gottesdienst auf Présence Protestante mit Lobpreis von Pastor Jethro Camille und Paul Olivier

umrandetes graues Uhrensymbol

Aktuelle Nachrichten >

KULTUR , Alle Erlebnisse , Aktuelles

„Er wird Freudenströme für Sie haben“: Unser Gottesdienst auf Présence Protestante mit Lobpreis von Pastor Jethro Camille und Paul Olivier

Jeden Monat, am 4. Sonntag im Monat, bietet Présence Protestante (France 2) den Zuschauern eine Sendung mit dem Titel „Unser Gottesdienst“. Am Sonntag, 25. Februar, wird dieser Gottesdienst von Pastor Jethro Camille geleitet, der über das Buch Zefanja predigen wird.

Umrissenes graues Uhrensymbol