Es ist noch Zeit, sich für die Entr'elles-Konferenz anzumelden, die am 22. und 23. Oktober in Clermont Ferrand stattfindet

Nehmen Sie ein Wochenende lang an der größten Frauenkonferenz Frankreichs, Entr'Elles, teil, die am 22. und 23. Oktober in Clermont Ferrand zum Thema "Exist" stattfindet. 

Nach einer pandemiebedingten Absage im Jahr 2020 und einem Online-Meeting im vergangenen Jahr markiert das Jahr 2022 die Rückkehr der Entr'Elles-Konferenz von Angesicht zu Angesicht! Dieses den christlichen Frauen der Frankophonie gewidmete Treffen findet am 22. und 23. Oktober in Clermont-Ferrand unter dem Motto „Existiert“ statt.

Ein Thema basierend auf Vers 9 von Psalm 33:

„Denn Er sagt, und das Ding geschieht, Er befiehlt, und es existiert. »

Der Zweck dieses Treffens ist es, Frauen zu ermutigen, ihnen „Kraft und Kühnheit“ zu geben, um zu dem zu werden, zu dem sie berufen sind, und „für und mit Gott zu existieren“.

Auf dem Programm stehen mehrere Rednerinnen wie Stéphanie Reader, Direktorin des Frauenministeriums der New Life Church in Montreal, die Patin dieses Treffens ist. Rednerin Andi Andrew, Gründerin von She Is Free, wird ebenfalls anwesend sein sowie Maria Durso, Fürsprecherin, Lehrerin und Rednerin, die mit ihrem Mann eine Gemeinde in New York leitet.

Dan Luiten wird die Zeiten des Lobpreises und der Anbetung leiten, begleitet von Fabiola, Elisa von Collectif Ciel Ouvert und Joy von der Anbetung Noiz.

Gesellige Zeiten werden auch geplant, damit Frauen miteinander in Kontakt treten können. Sie können sich im „Cocon“ zum Beten, im „Oasis“ zum Essen oder auch im „The Village“ treffen, um christliche Lifestyle-Stände für Dekoration und Literatur zu entdecken.

Es ist noch Zeit sich anzumelden !

Camille Westphal Perrier

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.