„Es war nicht nur ein kirchlicher Moment. Es war ein bisschen wie der Himmel auf Erden“: Herrlich in der MLK-Kirche in Créteil für die Einheit der Christen

Anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen, die jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar stattfindet, hat die katholische Gruppe Glorious am vergangenen Wochenende die Feierlichkeiten der evangelisch-evangelischen Kirche Martin Luther King von Créteil animiert. Ein „Fest der christlichen Einheit“, das Katholiken und Evangelikale um Jesus herum zusammenbrachte. 

Vom 18. bis 25. Januar 2023 findet die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Eine jährliche ökumenische Initiative, die 1908 ins Leben gerufen wurde und Christen aller Konfessionen ermutigt, für die Einheit zu beten, „wie Christus will, mit allen Mitteln, die er will“.

In diesem Jahr wurden christliche Institutionen eingeladen, sich rund um das Thema Gerechtigkeit zu versammeln, inspiriert von einem Vers aus dem Buch des Propheten Jesaja:

„Lerne Gutes zu tun, suche Gerechtigkeit! (Jesaja 1:17).

Im Rahmen dieser Woche der Einheit wurde die berühmte katholische Gruppe Glorious eingeladen, die Feierlichkeiten der evangelischen Martin-Luther-King-Kirche (MLK) in Créteil ein ganzes Wochenende lang zu beleben.

Neben dem Sonntagsgottesdienst leitete Glorious am Samstag, den 21. Januar, während eines großen ökumenischen Treffens mit dem Titel „Fest der Einheit“, ebenfalls im MLK, Gottesdienstzeiten. Ein gemeinsamer Moment des Lobpreises und Gebets, der Vertreter aller christlichen Konfessionen zusammenbrachte. Der Bischof der Diözese Créteil Dominique Blanchet oder der Pfarrer Yvan Castanou von der Kirche Impact Christian Center, evangelische Megakirche in Boissy-Saint-Léger, sprachen insbesondere während dieses Treffens.

Eine von Pastor Ivan Carluer initiierte ökumenische Initiative, um konfessionelle Unterschiede zu überwinden und „um Jesus herum“ zusammenzukommen, wie die MLK-Gemeinde auf ihrem Facebook-Account angibt.

Die Glorious-Gruppe hat ihrerseits Fotos dieser Veranstaltung auf Instagram geteilt und sich bei Pastor Carluer für seine Einladung bedankt.

„Es war nicht nur ein Kirchenmoment, es war nicht nur Anbetung. Es war wie der Himmel auf Erden“, kommentierte die Band.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Glorious (@glorious_louange)

Sehen Sie sich unten die Wiederholung dieses „Tags der christlichen Einheit“ an:

Camille Westphal Perrier

Bildnachweis: Screenshot Youtube

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.