In Chicago erschießt ein Mann einen 7-jährigen Jungen, der mit seiner Familie zur Kirche ging

„Gerade als wir in die Straße einbogen, zog der Typ dieses wirklich große Maschinengewehr und fing an, auf das Auto zu schießen, mein Sohn war hinten und schrie ‚Ich wurde getroffen.' »

Legende Barr ist 7 Jahre alt. Als er am Sonntag um 11:30 Uhr mit seiner Familie zur Kirche ging, in der seine Großmutter Pastorin ist, schoss ein bewaffneter Mann, der in seinem Geländewagen wartete, mehrmals auf seine Familie. Er wurde von einer Kugel getroffen. Derzeit im Krankenhaus, wird er sich einer Operation auf Höhe des Oberschenkelknochens unterziehen.

In Bemerkungen aufgenommen von FoxNews32, Die Legende sagt:

„Ich habe gesehen, wie diese [Kugel] durch meine Hose geschossen wurde, und mein Lieblingshemd wurde zerstört, ich habe es zu meinem Geburtstag bekommen. »

Sein Vater, Keshawana Barr, bezeugt das Drama.

„Gerade als wir in die Straße einbogen, zog der Typ dieses wirklich große Maschinengewehr und fing an, auf das Auto zu schießen, mein Sohn war hinten und schrie ‚Ich wurde getroffen.' »

Vor Ort anwesende Polizeibeamte konnten schnell eingreifen und den Verdächtigen festnehmen. Dies ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass sich vor dieser Kirche ein Drama abspielt.

In einem Kätzchen gestartet auf GoFundMe, erklärt Legend Barr, dass sein Sohn sich bald einer Oberschenkeloperation unterziehen wird.

MC

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.