Puy du Fous erster Film „Vaincre ou Die“: eine einzigartige Vorschau am Donnerstag, den 8. Dezember

Wir hören seit diesem Sommer davon, der erste Film aus dem Park Puy du Fou, "Vaincre ou Die", wird diesen Donnerstag, den 8. Dezember 2022, exklusiv in ganz Frankreich ausgestrahlt.

Insgesamt sind es mehr als 240 Zimmer in den vier Ecken Frankreichs die "Vincre ou Die" am Donnerstag für eine einzigartige Preview-Session vorführen werden.

Dieser Spielfilm, inspiriert von der Show „The Last Panache“, die im Puy Du Fou gespielt wurde, zeichnet die Geschichte von Charrette de La Contrie im Jahr 1793 nach, einer ehemaligen Offizierin der Royal Navy, die sich in ihr Zuhause in der Vendée zurückzog. Auf dem Land grollt der Zorn der Bauern: Sie fordern den jungen Rentner auf, das Kommando über den Aufstand zu übernehmen. In wenigen Monaten wird aus dem faulen Matrosen ein charismatischer Anführer und ein kluger Stratege, der Bauern, Deserteure, Frauen, Alte und Kinder mit sich bringt, aus denen er eine beeindruckende Armee macht, weil sie schwer fassbar ist.

Es wird am 25. Januar 2023 in Frankreich veröffentlicht. Für Zuschauer, die bis dahin nicht warten können, sehen wir uns morgen, Donnerstag, den 8. Dezember 2022, in den Kinos. Bis heute wurden bereits mehr als 16 Tickets verkauft, aber Es ist noch Zeit, das Zimmer zu finden, das Ihnen am nächsten ist und erleben Sie die erste Erfahrung von Puy du fou, installiert in Ihrem Lieblingskino!

Verpassen Sie das nicht Ereignisfilm, unter der Regie von Vincent Mottez und Paul Mignot mit Hugo Becker.

Marie-Laure Liller

© Info Chrétienne - Kurze teilweise Reproduktion autorisiert, gefolgt von einem Link "Weiterlesen" zu dieser Seite.

UNTERSTÜTZUNG CHRISTLICHE INFO

Info Chrétienne Da es sich um einen vom Kultusministerium anerkannten Online-Pressedienst handelt, ist Ihre Spende bis zu 66% steuerlich absetzbar.