Wer sind wir?

IC News ist ein französisches Presseunternehmen, das am 1. Januar 2019 mit dem Ziel gegründet wurde, die Nachrichten durch eine christliche Perspektive zu entschlüsseln. IC NEWS ist Mitglied der Mediengruppe ZeWatchers. (siehe rechtliche Hinweise)

Webseite infochretienne.com, 2013 von Guillaume Anjou gegründet und von IC News herausgegeben, wurde am 4. Juni 2019 vom Gemeinsamen Ausschuss für Veröffentlichungen und Presseagenturen (Kulturministerium) als „Online-Pressedienst“ anerkannt.

Die Berufung vonInfo Chrétienne, ein überkonfessionelles und unpolitisches Medium, soll Christen informieren, um sie zu ermutigen, zu erbauen und zu mobilisieren.

Das Schreiben vonInfo Chrétienne besteht aus : Eric Celérier, Direktor der Publikation, sowie Camille Westphal Perrier, Journalistin. Gelegentliche Beiträge werden auch von mehreren Mitwirkenden geleistet.

  • Camille Westphal Perrier ist Journalist für InfoChretienne seit September 2020. Sie ist die Autorin von Jacques, mein Bruder veröffentlicht von Bayard Éditons im Jahr 2019.
  • MC ist Journalist und seit mehreren Jahren für InfoChrétienne tätig. Weil sie über sensible Themen schreibt, insbesondere über verfolgte Christen, bleibt sie lieber anonym.
  • Pascal Portoukalian ist Direktor von eXcaleo, einem christlichen Marktplatz. Regelmäßiger Kolumnist von Meinungsbeiträgen für InfoChrétienne, er ist auch Autor von Der Gedanke von Pascal.
  • Das Team von Saje-Verteilung unterhält auch eine Kinokolumne, die jeden Mittwoch auf der InfoChrétienne-Site veröffentlicht wird.
  • Das Boost-Team, unterhält eine Kolumne über christliche Musik veröffentlicht jede zweite Woche am Freitag.
  • Nathan Lambert ist verantwortlich für die Fireplace-Kirche in Paris und ist Teil des New Ground-Teams in Frankreich. Er ist der Autor des Buches Gott ist… Er ist ein monatlicher Kolumnist bei InfoChrétienne, wo er einen Meinungsartikel schreibt.
  • InfoChrétienne verbreitet auch regelmäßig die Artikel von Das Gespräch und Meinungstickets von Auswahl des Tages (LSDJ) wenn diese unserer redaktionellen Satzung entsprechen.